Maximal und minimal überwacht

Druckwächter FEMA

  • Für Industrieanlagen
  • Luft & Klimatechnik
  • Brenner und Kesselüberwachung

Besonders geeignet als Druckwächter oder Druckbegrenzer für Brenngase (DVGW Arbeitsblatt G 260) und flüssige Brennstoffe (z.B. Heizöl) sowie für Dampfanlagen nach TRBS und Heißwasser Anlagen nach DIN EN12828, für Anlagen nach DIN EN12952-11 und DIN EN12953-9.

Der Druckschalter DWR dient der Maximaldruck- und Minimaldrucküberwachung. Dieser Druckschalter nach „besonderer Bauart“ verfügt über eine Prüfung mit 2 Mio. Schaltspielen. TÜV und DVGW – Prüfung ist vorhanden sowie SIL 2 gemäß IEC 61508-2

Technische Daten

  • Druckanschluss: Außengewinde G 1
  • Stabiles Gehäuse (200) aus seewasserbeständigem Aluminium-Druckguss,
  • Druckbalg: Werkstoff-Nr. 1.4571,
  • Fühlergehäuse: Werkstoff-Nr. 1.4104,
  • Schaltgehäuse: GD AI Si 12 (DIN 1725)
  • Einbaulage: Senkrecht nach oben und waagrecht.

Ausführungen Standard

  • Typ DCM
  • Typ DWR
  • Typ DGM

Ausführungen Exschutz

  • Typ EX-DWR
  • Typ EX-DGM
  • Typ EX-DCM

Des Weiteren sind Ausführungen für Sauerstoff und TÜV geprüfte Anlagen möglich.