Gut isoliert

Isolierstücke sind in durchgehend metallenen Rohrleitungen nahe der Hausabsperreinrichtung einzubauen.

Ausführung in

  • HTB 650°C
  • MOP 5 bar in Gewindeausführung
  • MOP 16 bar in Flanschausführung

Isolierstück geprüft bis 5kV. Ausführung nach DIN 3389-GT (HTB 650°C - 30 Min.) DVGW geprüft und zertifiziert und >DN 25 EG-Baumuster geprüft (97/23/EG), zur Trennung eventuell auftretender elektrischer Ströme zwischen Gasversorgungsleitung und Gasinnenleitung (Nur für Gase im Gebäudeinneren). Für Gase nach DVGW Arbeitsblatt G260.

Gewindeanschluss in Nennweite DN 20 IA – DN 50 IA, Flanschanschluss in Nennweite DN 25 – DN 200 PN 16. Isolierstücke sind auf Wunsch auch kombinierbar mit dem Hauptabsperrhahn im Gebäude.